Bestellhotline

Warenkorb  

(leer)

Kaviarrezepte


Es gibt zahlreiche Zubereitunsrezepte der Kaviargerichte...
weiterlesen »

Kostenlose Lieferung

ab einem Bestellwert von 100,-
-->

Kaviarrezepte

Rezepte

Die klassische Kaviarserviertechnik erfolgt in einer gläsernen Kaviardose, die auf Eis und in einer silbernen Unterdose steht. Der Lachskaviar an sich ist ein hochwertiges Produkt und wird deshalb gern bei der Zubereitung der Gerichte verwendet. Es gibt diverse Gerichte, bei denen der Kaviar eine zentrale Rolle spielt. Meist sind das Varationen der Pfannkuchengerichte, oder der gefüllten Eierzubereitung.

 

Pfannkuchen mit Kaviar

Bereiten Sie die Pfannkuchen wie gewohnt zu.
Verteilen Sie die Lachstückchen gleichmäßig auf dem Pfannkuchen (die Ränder dabei freilassen, damit diese zusammegerollt werden können). Schmand mit Meerrettich und Gewürzen mischen und die Lachsstückschen damit anstreichen. Rollen Sie anschließend die Pfannkuchen zu Rouletten zusammen und legen Sie diese für ca. eine Stunde in den Kühlschrank. Schneiden Sie die Rouladen quer, ca. je 1.5 - 2 cm. und portionieren Sie diese auf die Teller.

Das Gericht kann mit schmalen Gurkenringen, oder frischen Dillzweigen dekoriert werden. Auf jedes Rouladenstückchen wird eine kleine Portion des roten Kaviars drauf gelegt, etwas weniger, als ein Teelöffel.

 

Gefüllte Eier mit Kaviar

Eier - 8St., Roter Kaviar, 4 Esslöffel, ca 1/4 Zwiebeln, Schnittlauch, Petersilie und Salz nach Lust und Laune.

Kochen Sie die Eier hart. Danach tauchen Sie sie ins kalte Wasser und schälen diese. Schneiden Sie das Ei längs, entfernen Sie das Eigelb und lassen Sie es durch ein Sieb laufen. Das Pulver mischen Sie dann mit Kaviar, dem dünn geschnittenen Lauch und der Petersilie.

Füllen Sie nun die Eihälften mit der Masse und dekorieren Sie diese mit Petersilie.

 

Eier mit Kaviar und Senfsauce

125g Mayonnaise, 250g Schmand mit Knoblauch vermischt, 4 TL süßen Senf, 100g marinierte Zwiebeln, 12 hartgekochte Eier, 150g Lachskaviar, Salz, Zucker, Pfeffer und Petersilie als Dekoration

Vermischen Sie die Mayonnaise, den Senf und den Schmand. Fügen Sie kleingehackte Zwiebeln hinzu und runden Sie das Ganze mit Salz, Zucker und Pfeffer ab. Schneiden Sie die Eier in zwei Hälften und legen Sie den Kaviar drauf. Legen Sie die Sauce auf den Teller in Häufchen ab und garnieren Sie jede mit einer Eihälfte. Schmücken Sie das Gericht mit Petersilie.

 

Gebackene Kartoffeln mit Kaviar

4St Kartoffel., 50g Butter, Frühlingszwiebel, 100g Lachskaviar, 200g Schmand

Waschen und trocknen Sie die Kartoffeln und legen Sie sie in eine mit Fett bestrichene Pfanne in den Backofen für 30min. Nachher leicht abkühlen lassen und jede Kartoffel in zwei Hälften schneiden. Mit dem Löffel die Mitte herausnehmen. Die Masse gut strecken. Mischen Sie die Kartoffeln anschließend mit 50g dünn geschnittener Butter. Schneiden Sie eine halbe Frühlingszwiebel in Ringe und vermischen Sie diese mit Kaviar und der Kartoffelmasse. Die Füllung mit dem Löffel in die zuvor ausgeschnittenen Kartoffeln legen. Wärmen Sie danach den Schmand im Topf an und und garnieren sie mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer das Gericht.

Richten Sie die gefüllten Kartoffelhälften in einen flachen Teller und garnieren Sie das Gericht mit der Schmadsauce.


StartseiteStartseite